Bundesagentur für Arbeit ist neuer Mieter im BED

BED Businesspark Ehingen Donau GmbH kann Bundesagentur für Arbeit als neuen Mieter gewinnen.

Nur noch 15 Prozent der Flächen im Gebäude 1 des BED Businesspark Ehingen Donau sind frei.

Die drei Geschäftsführer der BED Businesspark Ehingen Donau GmbH, Bettina Gihr, Prof. Hubert Schulte-Kemper und Prof. Michael Gaßner, teilen heute mit, dass die Bundesagentur für Arbeit ab dem 1. Januar 2016 das 1. Obergeschoss des Gebäudes 1 im BusinessPark anmieten und von dort künftig die Arbeitsvermittlung für Ehingen erfolgen wird. Der genaue Einzugstermin der Arbeitsagentur stehe aber noch nicht fest. Die Arbeitsagentur hatte ihren Flächenbedarf öffentlich ausgeschrieben und die BED hatte sich daraufhin beworben.

Zum Vermietungsstand insgesamt verwiesen die Geschäftsführer auf die Homepage des BED (www.businesspark-ehingen.de), auf der der konkrete Vermietungsstand raumscharf abgerufen werden könne. Im Gebäude 1 seien 73 Prozent fest vermietet, für ca. 12 Prozent der Räume gebe es feste Optionen. 12 voll ausgestattete und bezugsfertige Büros seien noch frei. Im Gebäude 2 sei noch eines von fünf Stockwerken verfügbar, so dass hier 80 Prozent vermietet seien. Das Gebäude 3 mit 2.750 qm sei für 2016 noch insgesamt vom Insolvenzverwalter angemietet. Auch im Gebäude 4 könne man neue Mieter begrüßen. Bereits am 1. Dezember 2015 habe die CBZ München GmbH das Erdgeschoss bezogen und führe dort Sprach- und Integrationskurse durch. Zum 1. Januar 2016 werde das 1. Obergeschoss vom Internationalen Bund bezogen werden; hier finde Erwachsenenbildung statt. Vier Etagen mit zusammen 2.500 qm warteten hier aber noch auf Mieter mit größerem Flächenbedarf.

An einer Konzeption für die Gebäude 5 bis 8 werde immer noch gearbeitet. „Wir von der FAKT AG haben als Mitgesellschafter ein Angebot gelegt, 1.750 qm als Konferenzbereich anzumieten und für interessierte Einrichtungen anzubieten. Das wären jeweils die oberen beiden Etagen in Gebäude 5 und 7 sowie die oberste Etage in Gebäude 6. Voraussetzung dafür sind zusätzliche gastronomische Nutzungen im Gebäudekomplex, d.h. eine Cafeteria, ein Restaurant und ein Boarding-Haus, hier suchen wir Kooperationspartner bzw. Pächter“, so Prof. Hubert Schulte-Kemper. Ergänzend erläuterte Michael Gaßner, deshalb erfolge in den nächsten Wochen eine Marktansprache vorrangig bei Interessenten aus Ehingen und der Region. Parallel dazu würde geprüft, welche baulichen Adaptionen erforderlich seien.

Bettina Gihr: „Wir sind im Endspurt, was die Vermietung der Büroräume im Gebäude
1 angeht. Wer hier noch attraktive Flächen in dem von der Rezeption betreuten Bereich haben will, muss sich sputen. Ein arbeitsreiches Jahr geht erfolgreich zu Ende.

Deshalb wünschen wir auch allen unseren Mietern, Mitarbeitern und allen Unternehmen und Bürgern in der Region eine gesegnete Weihnacht!
Der BED Businesspark Ehingen Donau freut sich auf Sie in 2016!“