Standort Ehingen

Highlights der Stadt Ehingen

 

Schloss Ehingen

Museum

 

See Ehingen

 

Openairkino

 

 

 

 

Sakralbauten

ehemaliges Franziskanerkloster, heute Kulturzentrum
Konviktskirche
Stadtpfarrkirche St. Blasius
Liebfrauenkirche
evang. Stadtkirche
Moschee

Museen

Städtisches Museum
Biermuseum
Spitalkapelle
Museum Alte Säge
Römermuseum
Turmuhrenmuseum
Modemuseum
Besenmuseum

Kunstgalerien

Galerie Schloss Mochental
Städtische Galerie Ehingen
Galerie KunstKeller

Events

Ehinger City Filmfestival
Ehinger Jazztage
die Ehinger Fasnet (Fasnacht) als Pflege des traditionellen Brauchtums mit dem Maskenumzug am Fasnetsdienstag
Ehinger Sommer- und Kinderfest
Kirbe
Musiksommer
Late-Night-Shopping

Everyday-Life

Schulstadt mit allen weiterführenden Schulen
Ganztagsbetreuung vom Krippenkind bis zum Grundschüler von 7 bis 17 Uhr
Shopping Marktplatz, Fußgängerzone, Einkaufszentren (Möbel- und Baumarkt, Gartencenter etc.)
aktives und vielfältiges Vereinsleben u.a. Basketball (Bundesliga-Ehingen Urspring), Fußball, Radfahren, Reiten, Sportfliegen, Golf, Tennis und Wandern
Gesundheitszentrum
Erlebnisfreibad

Unternehmen

Liebherr-Werk Ehingen GmbH
Sappi Ehingen GmbH
Tries GmbH & Co. KG
Möbel Borst GmbH & Co. KG
viele solide mittelständische Unternehmen
gute Handelsstruktur

Rund um den BED-Businesspark und die Stadt Ehingen

Ulm

  • die Universitätsstadt Ulm mit dem weltberühmten Ulmer Münster (höchster Kirchturm der Welt) ist ca. 25 km entfernt
  • die sagenumwobene Schwäbische Alb – mit den Tropfsteinhöhlen Falkensteiner Höhle, Laichinger Tiefenhöhle, Schillerhöhle, Sybillenloch, Bärenhöhle, Wimsener Höhle und dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb (von UNESCO ausgezeichnet, weltweit einzigartige Naturlandschaft), der Ehinger Alb, der Karstquelle Blautopf und dem Haupt- und Landgestüt Marbach – lädt zum Wandern, Erleben, Entdecken und Genießen ein
  • die Hauptroute der oberschwäbischen Barockstraße führt u.a. zu folgenden Kirchen und Klöstern: Ulmer Münster, Kloster Wiblingen, Kloster Blaubeuren, Kloster Zwiefalten, Wallfahrtskirche Steinhausen und Kloster Schussenried
  • Schwäbische Alpdas Urgeschichtliches Museum Blaubeuren zeigt die „Venus vom Hohle Fels“, die weltweit älteste „gesicherte“ Darstellung eines Menschen (ca. 40.000 Jahre alt)
  • Idyllische Flusslandschaften an der Donau, dem Lautertal, Achtal, Blautal und Lonetal
  • Sportmöglichkeiten aller Art (Langlauf, Golf, Nordic Walking, Wandern, etc.)

Lage des Businessparks

Anbindung

Lage

zwischen Ulm (27 km) und Biberach a. d. Riß (23 km) im Südosten Baden-Württembergs größte Stadt im Alb-Donau-Kreis, ca. 25.300 Einwohner

Straße

B 311 „entlang der oberen Donau“ von Ulm bis Tuttlingen/Geisingen (A 81)
B 465 „über die Schwäbische Alb ins Oberland“ von Bad Urach über
Biberach a. d. Riß bis Leutkirch (A 96)
B 492 Ehingen - Blaubeuren - Ulm (B 28)
zur B 28 / A 7 Kempten-Würzburg 25 km
zur A 8 München-Stuttgart 35 km

Bahn

Direkte Bahnverbindung nach Ulm (Hauptbahnhof) und Verbindungen nach
Stuttgart, München und nach Friedrichshafen und Lindau am Bodensee

Flug

Stuttgart (85 km), Zürich (170 km), Friedrichshafen (95 km),
Memmingen (70 km) und München (170 km)