Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist der IHK Ulm, der Stadt Ehingen und der Geschäftsführung der BED BusinessPark Ehingen Donau GmbH eine große Ehre und Freude, Sie – nach über zweijähriger coronabedingter Pause – nun zum

7. Ehinger Wirtschaftsforum

am Dienstag, den 5. Juli 2022 ab 18.30 Uhr

 zum Thema

„Entwicklung der Energiepreise und der Versorgungssicherheit“

einzuladen zu dürfen.

Der völkerrechtswidrige und grausame Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat die externen Rahmenbedingungen für die Energiewirtschaft und -wende in Deutschland komplett verändert. Gaskraftwerke als Brückentechnologie beim Umbau der Stromerzeugung von Kernenergie und Kohle auf erneuerbare Technologien stehen doppelt in Frage, sowohl preislich als auch mit Blick auf die Verfügbarkeit der entsprechenden großen erforderlichen Mengen.

Welche Auswirkungen sich daraus für die Wirtschaft in Bezug auf Versorgungssicherheit und Energiepreise ergeben, was dies für die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts bedeuten und welche infrastrukturellen Herausforderungen damit für die Region verbunden sind, das soll an dem Abend diskutiert werden.

Frau Petra Engstler-Karrasch, Hauptgeschäftsführerin der IHK Ulm hat sich bereit erklärt, die entsprechende Diskussion zwischen Herrn Dirk Güsewell, COO der EnBW AG, Herrn Prof. Dr. Stefan Ulreich, Hochschule Biberach und Herrn Prof. Dr. Michael Gaßner, Unternehmensberater, zu moderieren.

Frau Petra Engstler-Karrasch ist seit November 2021 die Hauptgeschäftsführerin der IHK Ulm. Zuvor war sie stellvertretende Hauptgeschäftsführerin bei der Handwerkskammer Region Stuttgart. Außerdem war sie in der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung tätig und unternehmerisch sehr erfolgreich an einem Software- und Beratungshaus beteiligt.

Herr Dirk Güsewell war seit 2008 war bei der EnBW für den Ausbau des Geschäftsfelds Erneuerbare Energien verantwortlich, als Mitglied des Vorstands der „EnBW erneuerbare und konventionelle Erzeugung AG“. Seit Juni 2021 ist er Mitglied des Vorstands der EnBW und leitet dort das Ressort „Systemkritische Infrastruktur“, dass alle leitungsgebundenen Geschäfte für Strom, Gas und Wasser, die Wertschöpfungskette Gas sowie die Wachstumsfelder Telekommunikation, Innovationsmanagement und urbane Infrastrukturentwicklung umfasst.

Herr Prof. Dr. Stefan Ulreich lehrt an der Hochschule Biberach in den Bereichen Energiehandel, Energiepolitik und Wirtschaftsinformatik. Zudem forscht er in den Bereichen Wahrscheinlichkeitstheorie und deren Anwendungen auf Kapitalmärkte und Investitionstheorie, Stochastische Simulation, Data Science sowie Entscheidungstheorie und Behavioral Economics. Er berät auch zum Themenkomplex Energie. Er war quantitativer Analyst bei Dresdner Kleinwort Benson, begleitete Positionen im Vertrieb, Energiehandel, Strategie, Energiepolitik, in der E.ON Gruppe und war in der Gremienarbeit in nationalen und internationalen Organisationen (u.a. Word Energy Council, EURELECTRIC, bdew) tätig.

Herr Prof. Dr. Michael Gaßner ist Unternehmensberater; er war früher im baden-württembergischen Finanz- und im Staatsministerium und dann als Vorstand in der Energiewirtschaft. Seine heutigen Schwerpunkte sind u.a. Strategieberatung und Beteiligungs- und Projektmanagement für Energieunternehmen sowie die Betreuung von Start-ups und eigenen unternehmerischen Investitionen. Seine Dissertation an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (2018) befasste sich mit wettbewerblichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für Energieunternehmen.

Nach einer anschließenden Fragerunde, zu der wir Sie gerne ermutigen wollen, lädt Sie die BED BusinessPark Ehingen Donau GmbH zum Ausklang des Abends zu einem Stehempfang ein, der Ihnen auch die Möglichkeit bietet, den Kontakt zu Vertreterinnen und Vertretern anderer Unternehmen der Region zu vertiefen.

Wir freuen uns auf den Abend mit Ihnen und unseren hochkarätigen Mitwirkenden.

Hier geht es zur Anmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Engstler-Karrasch
Hauptgeschäftsführerin IHK Ulm
Bettina Gihr-Kneißle
Geschäftsführerin BED
Alexander Baumann
Oberbürgermeister der Stadt Ehingen (Donau)